Spindeldosierer ScrewMaster MDS3


Auch beim Spindeldosierventil ScrewMaster von MUSASHI wird das Material aus einer Kartusche oder Großkartusche zugeführt. Mit dem geschalteten Vordruck wird das Material aus der Kartusche in die Dosierkammer geführt, wo eine mit Motor angetriebene Spindel mit ihren Gewindegängen das Material über den Auslass durch die Dosiernadel drückt. Je nach Anwendung und gewünschtem Fördervolumen stehen unterschiedliche Spindeln zur Verfügung.

Einfacher Nadelwechsel und einfache Reinigung auch für hochviskose Materialien geeignet (1.000.000 mPa*s)

MUSASHI-Spindel-Dosierer-ScrewMaster-MSD3

Technische Daten

(Abweichungen je nach dem zu dosierenden Material möglich)

MSD3-Set1: Zuführung: Kartusche (5-70mL), Tank
MSD3-Set3: Zuführung: Euro Kartusche, 300 ml Kartusche, Tank

ScrewMaser MSD3
DosierverfahrenSpindeldosierventil
Viskosität Material75.000-1.000.000 mPa*s
Kleinste Punktgrößen0,2-0,3 mm
ZuführungKartusche 5-330ml
Gewicht Dosierkopf1,0-1,5 kg
Controller Abmaße300x250x100 mm
Max. Abstand Controller -Dosierkopf10 m
ParameterSpeed, Zeit, Vordruck
Anzahl Parametersätze400
FunktionenRückzug

Anwendungen

Silberpaste dosieren
Silberpaste dosieren
Lotpaste-dosieren
Lotpaste dosieren

Aufgrund seiner Dosiergenauigkeit kann der Spindeldosierer ScrewMaster MSD3 von MUSAHSI bei vielen Anwendungen eingesetzt werden. Nachfolgend eine beispielhafte Aufzählung möglicher Applikationen

Elektronikfertigung
  • Wärmeleitkleber
  • Underfill
  • GlobTop / Encapsulation
  • Dam & Fill
  • LED Verguss
  • Verguss
Elektronmontage
  • Wärmeleitkleber dosieren
  • Gehäuseabdichtungen
  • Ferritkerne verkleben
Optik und Feinmechanik
  • Verkleben von Displays
Automotive und Aerospace
  • Verguss u. Abdichten v. Bauteilen
  • Flüssigdichtungen auftragen
  • Elektronikfertigung
Medizintechnik
  • Flüssigkeiten abfüllen
  • Bauteile vergießen
Industrielle Montage und Fertigung
  • Magnete verkleben
  • Strukturelles Kleben
  • Flüssigkeiten abfüllen

Do you have any questions? We will be happy to advise you. Please send us your inquiry to info@atn-berlin.de.

Top of page