MUSASHI 2K Dosierer


Es gibt eine Vielzahl von 2K-Medien. Bei hochpräzisen Applikationen werden die beiden Komponenten extern vorgemischt (Pre-Mix) und dann innerhalb der Topfzeit verarbeitet. No-Mix-Medien und Systeme mit Aktivator können mit Jet-Dispensern dosiert werden. Anwendungen mit höherem Materialauftrag werden mit zwei mechanischen Dosierern dosiert und ein einem statischen Mischer unmittelbar beim Dosieren gemischt.

Dosiergeräte



MUSASHI-Druck-Zeit-Dispenser ML-808

Druck-Zeit-Dispenser ML-808

  • Für PreMix-Klebstoffe
  • Dosieren direkt aus der Kartusche
  • Automatische Parameteranpsssung

Präzisionsanwendungen für 2K-Medien werden meist im PreMix-Verfahren realisiert. Dabei werden die beiden Komponenten gemischt und dann in einer Kartusche abgefüllt. Danach wird aus dieser Kartusche heraus dosiert bevor die beiden Komponenten miteinander reagieren und aushärten. Diese sogenannte „Topfzeit“ beträgt je nach Medium bis zu einigen Stunden, ggf. wird das Material schockgefroren und kann bei -40° C auch länger gelagert werden. Zum Dosieren von PreMix-Medien eigenen sich Druck-Zeit-Dosierer, da direkt aus der Kartusche dosiert wird.


MUSASHI-Jet-Dispenser AeroJet-TWIN

Jet-Dispenser AeroJet-TWIN

  • Für No-Mix-Klebstoffe bzw. Klebstoffe mit separatem Aktivator
  • Zwei AeroJets: unterschiedliche Viskositäten möglich
  • Mischen unmittelbar beim Materialauftrag

Bei No-Mix-Medien bzw. Medien mit separatem Aktivator werden die beiden Komponenten von zwei getrennten Jet-Dosiersystemen dosiert und somit erst unmittelbar an der Dosierstelle gemischt. Da bei kann das Dosieren synchron oder nacheinander erfolgen.


MUSASHI Volumendispenser MPP-3 DUO

Volumendispenser MPP-3 DUO

mit statischem Mischer
  • Exaktes Dosieren auch für hochviskoses Material
  • Beliebige Mischungsverhältnisse einstellbar
  • Geringer Verschleiß auch bei abrasiven Material
  • Unterschiedliche Varianten

Zwei Volumendosierer MPP dosieren fördern das Material zum statischen Mischrohr, in dem die beiden Komponenten gemischt werden. Durch seine besondere Konstruktion ist der MPP insbesondere auch für abrasive Materialien geeignet.


MUSASHI-Schnecken-Dosierer MohnoMaster DUO

Schnecken-Dosierer MohnoMaster DUO

mit statischem Mischer
  • Exaktes Dosieren auch für hochviskoses Material
  • Große Dosiermengen mit gleichmäßigem Materialfluss
  • Beliebige Mischungsverhältnisse einstellbar

Beim MohnoMaster wird das Material mit einer Exzenter-Schnecke gefördert. Dadurch entsteht ein gleichmäßiger Materialfluss, so dass auch größere Mengen gleichmäßig gefördert und dosiert werden können. Die Parameter können für beide Komponenten unabhängig eingestellt werden. Das Mischen erfolgt in einem statischen Mischer.


Do you have any questions? We will be happy to advise you. Please send us your inquiry to info@atn-berlin.de.

Top of page