Dosiersystemauswahl nach Material (Viskosität)


Die wichtigsten Kritierien zur Auswahl eines Dosiersystems sind die

Die jeweilige zu dosierende Menge lässt sich aus der Geometrie der Teile ableiten oder anhand von Versuchen auswiegen. Der Zusammenhang von Volumen und Gewicht ergibt sich auch der Dichte. Zum Beispiel hat Wasser eine Dichte von 1mg/mm³ bzw. 1g/cm³ oder 1g/ml.
Ein weiterer Anhaltspunkt kann die zu verwendenden Gebindegröße sein:

Klebstoffe


Beim Dosieren von Klebstoffen ist der Aushärtemechanismus ein weiteres wichtiges Kriterium. Für die gängigen
1K-Klebstoffe sind:

2K-Klebstoffe werden als PreMix oder mit besonderen Dosiersystemen verarbeitet.

Der Prozess KLEBEN wird in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen immer öfter verwendet. Neben der Kostenreduzierung beim Fügen spielen vor allen die Miniaturisierung und die sehr vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten eine Rolle.

Die zu verklebenden Materialien sind sehr vielfältig in ihrer Eigenschaften vor und nach dem Aushärten. Diese müssen bei der Auswahl des Klebers unbedingt berücksichtigt werden. Eine Auswahl von Klebstoffherstellern finden Sie unten.

Auswahl von Herstellern


Delo Industrieklebstoffe GmbHwww.delo.deHigh-Tech-Klebstoffe
Henkel AG & Co. KGaA LOCTITE Hysolwww.henkel.deKleb-, Dichtstoffe und Funktionsbeschichtung
Drei Bond GmbHwww.dreibond.deKleb- und Dichtstoffe für Automotive
Dymax Europe GmbHwww.dymax.comlichthärtende Klebstoffe
Gluetec Industrieprodukte GmbHwww.gluetec-industrieklebstoffe.deKleb- und Dichtstoffe
Kager Industrieprodukte GmbHwww.kager.deHochtemperaturprodukte
Hermann Otto GmbHwww.otto-chemie.deDicht- und Klebstoffe
Panacol-Elosol GmbHwww.panacol.deIndustrieklebstoffe
Sika Deutschland GmbHwww.sika-industry.deKleben und Dichten
technicoll Klebstoffewww.technicoll.deKlebstoffe für Industrie und Handwerk
WEICON GmbH & Co. KGwww.weicon.deKleb- und Dichtstoffe
WEVO-CHEMIE GmbHwww.wevo-chemie.deGieß, Kleben, Verbinden