Bauteile fixieren


Bauteile fixieren
Wird eine elektronische Schaltung in rauen Umgebungsbedingungen mit Vibrationen oder extremen Erschütterungen und Beschleunigungen eingesetzt, so empfiehlt es sich, inbesondere höhere und schwerere Bauteile zusä zu fixieren. Dieses erfolgt mit ensprechenden Silikon-Klebstoffen die nach der Flachbaugruppenfertigung und vor der Endmontage dosiert werden.

Applikationsbeispiele

Leiterplatten, Kontakte, Stecker, Schalter

Materialtypen

1K-Kleber, Silikone, 2K-Kleber, HotMelt

Materialbeispiele

Panacol: Vitralit, Structalit
Delo: PUR
Henkel: HotMelt

geeignete Dosiersysteme

AeroJet, SuperSIGMA